-> english

Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2001

Das Steh- und Denkpult „NUDO“ von Jonas & Jonas DesignMöbel, Gewinner des Hamburger Designwettbewerbes 2001, ist nominiert für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2001.

Der Designpreis ist die offizielle Design-Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland. Er ist die zentrale Maßnahme der Designförderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

Um den Designpreis können sich Unternehmen nicht bewerben, vielmehr werden sie von den Wirtschaftsministerien und -senatoren der Länder bzw. vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nominiert. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass ein Produkt bereits mit einem nationalen oder internationalen Preis ausgezeichnet wurde. Kein anderer Designpreis stellt ein derart strenges Kriterium an die Teilnehmer. Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland wird hierdurch von vielen Meinungsführern im Designbereich als »Preis der Preise« bezeichnet.

Homepage: