-> english

NÜTZLICH & SCHÖNER

Kunstwerke

Die abgebildeten Fotos sind nur Entwürfe bzw. Motive, die wir auf das Möbel projiziert haben. Erst nach Bestellung Ihres speziellen Werkes wird von dem KünstlerIn das Unikat für Sie persönlich erstellt. Es gibt davon nur ein Stück, es handelt sich also um Originale und Unikate, d.h. es gibt davon nur ein einziges Werk in diese Art und Form.

Das Design-Kunstmöbel ist auf der Rückseite von der KünstlerIn signiert und nummeriert.

Gerhard Mayer

Ich verwende ausschließlich Ellipsenformen. Linien aus dieser Grundform geboren, vermögen Wände zu öffnen und imaginäre Räume zu schaffen. Ebenso wie in Gebäuden arbeite ich am Design-Möbelstück „Wallflower“.

Die Zeichnung bezieht sich direkt auf die räumlichen Gegebenheiten. Sie verbindet klare, konstruktive Linien mit einer durch die Ellipse hervorgerufenen, organisch dynamischen Formensprache. Dadurch schafft sie eine Vermittlung der Architektur des Objekts und des Menschen.

Informationen über den Künstler Gerhard Mayer >>>


elliptic Wallflower # 1

elliptic Wallflower # 2

elliptic Wallflower # 3
 

 

Nina Seidel-Herrmann

Charakteristische Elemente meiner Bildersprache sind Malereien zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion, kräftige Farbigkeit, spontaner, expressiver Duktus, Spiel mit Farben, Formen und Kontrasten, Erzeugung von Spannung und Bildtiefe durch vielschichtigen Farbauftrag und Ausdruck von Vitalität und Dynamik.

Oft entstehen meine Bilder aus konkreten Vorstellungen oder Erinnerungen, die ich im Laufe der Umsetzung immer wieder durch Übermalung und Ausformulierung verschiedener Details in ihrem Spannungsfeld verändere. Es entstehen so Bilder zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion die offen sind für eigene Interpretation und Fantasie des Betrachters.

Informationen über die Künstlerin Nina Seidel-Herrmann >>>


flowers

sunbrella

Unterwegs 1

Unterwegs 2

 

Britta Jonas

Bei meinem künstlerischen Arbeiten lasse ich mich stark von Volkskunst oder Kunsthandwerk inspirieren. Diesem Interesse sind dabei keine regionalen Grenzen gesetzt.

In den kulturhistorischen Museen dieser Welt finde ich meine Vorbilder. Jedoch analysiere oder erforsche ich nicht das dort Gesehene, sondern behalte es als Gesamtstimmung in meinem Kopf. Diese Stimmung versuche ich zu imitieren und ihr ein neues Gesicht zu geben.

Informationen über die Künstlerin Britta Jonas >>>


Affe mit roter Kugel

Insekten schwirren ums Licht

Affe mit Rot und Ocker

 

Ursula Bolck-Jopp

Farbflächen, unterbrochen von zeichenhaften Einsprengseln, lyrische Anspielungen, schwingende Linien: Meine Bildwelt verbindet Fläche mit Linie, Malerei mit Zeichnung, schwebend Gegenständliches mit Abstraktem. Die reduzierte Formensprache meiner Zeichnungen und Malereien lässt viel Raum für eigene Gedanken und Interpretationen.

Dieser Aspekt liegt auch dem Projekt NÜTZLICH & SCHÖNER von Jonas & Jonas DesignMöbel zugrunde.

Informationen über die Künstlerin Ursula Bolck-Jopp >>>


Physalis
 

WALLFLOWER WALLOFFICE Der Sekretär, Material: HPL Vollkernkunststoff 8 mm, Kern schwarz, Oberflächen weiß, H 35,0 cm, B 110,0 cm, T 33,0/40,0 cm. Gesamthöhe 108 cm, Arbeithöhe 74,0 cm.

Das Bild, das Thema ist mit hochwertiger Künstlerfarbe Acryl auf das Designprodukt aufgetragen und anschließend mit Klarlack überzogen. Damit wird das Kunstwerk (für den normalen Gebrauch/Einsatz) unempfindlicher und strapazierfähiger.

Die Werke von Gerhard Mayer: Vinylfolienplot mit Haftbeschichtung nach Tuschezeichnung, installiert auf das Möbel, mit Klarlack überzogen. Die Kunst von Britta Jonas: Schablonentechnik mit Acrylfarbe, ergänzt mit Handzeichnung: Blei- und Buntstift, ebenfalls mit Klarlack überzogen.

 

Bildnachweis: Marion Stephan (Hauptbild oben links)