-> english

WALLOFFICE & NUDO hoch hinaus!


Herzlich willkommen im m.pire – Münchens neuer Bürolandschaft der unbegrenzten Möglichkeiten – so wurde man am Do., den 15. April 2010 im 18. OG des Skyline Tower empfangen.

Die besondere Eröffnungsfeier mit feinstem Essen, mit spritziger Musik und einer Menge spannender Aktivitäten, Erfahrungen und Erlebnisse in einer Arbeitsatmosphäre der ganz anderen Art war ein außergewöhnliches Highlight.

Auf 800 qm präsentierte the m.pire: new spirit at work office, eine neue Bürolandschaft, ihr neues Musterbüro der Extraklasse in der Parkstadt Schwabing. 

'Man kann nur so weit denken, wie man schauen kann’, ein guter Aspekt, der bei dem gesamten Ensemble Pate stand: Vier transparente 4- bis 6-geschossige Gebäude plus der in jeder Hinsicht herausragende 22-geschossige Tower bieten unbegrenzte Möglichkeiten für neue Ausblicke, Weitblicke und Lichtblicke – ein spektakulärer Raum für gute Visionen.

Das m.pire verfügt mit den 5 Gebäuden über eine Gesamtfläche von 45.000 m2, individuell aufteilbar je Gebäude und Mieterwunsch. So bietet zum Beispiel der Skyline Tower eine Gesamtfläche von 18,976 m2ha, die in 23 Einheiten aufgeteilt werden kann. Das Regelgeschoss ist 885 m2 groß, die kleinste anmietbare Fläche 384 m2.

Schon die Namen der anderen 4 Gebäude, wie Bailey Palace, Life Gallery, Eminence Plaza und Sunshine Place, versprechen Entfaltungsmöglichkeiten neuer Ideen in einer Bürolandschaft ohne Grenzen.

Für den  Entwurf des m.pire de zeichnet der international renommierte Architekt Helmut Jahn verantwortlich. Zu seinen Werken in Deutschland zählen u.a. das Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin, der Messeturm in Frankfurt und auch das Munich Airport Center in München.

Bauherr ist die Bayerische Bau- und Immobilien Gruppe, ein Unternehmen der Schörghuber Stiftung & Co Holding AG, München

Übrigens, ein Büro im m.pire beruhigt in vielerlei Hinsicht. Zum Beispiel in puncto Energieeffizienz, Ressourcenschutz und Gesundheit am Arbeitplatz.

Schon während der Bauzeit wurden die Gebäude von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V (DGNB) mit dem Gütesiegel in Gold ausgezeichnet. Das DGNB-Gütesiegel berücksichtigte dabei mehr als nur die ökologischen Aspekte eines ‚greenbuilding’, Kriterien wie Ökonomie und Funktionalität fließen ebenso mit ein wie all jene Parameter, die letztlich dafür sorgen, dass alle MitarbeiterInnen sich behaglich, gesund und munter und damit rundum wohl fühlen.

Die Räume des Musterbüros sind nach neuesten (Er-)Kenntnissen der Bürogestaltung, einschließlich Zukunftsperspektiven, inszeniert. Das Büro als Lebensraum wird hier praxisgerecht vorgestellt und umgesetzt.

Man spürt die Professionalität und die Kompetenz, die bei der Umsetzung der vorbildlichen Musterbüros erreicht wurden. Die Innenarchitektur unterstreicht diesen wichtigen Aspekt  - besonders durch die Möblierung der großen und renommierten Unternehmensgruppe: bene – ein Experte für Bürowelten.

Alle Gestaltungen entsprechen den heutigen Anforderungen an effiziente Arbeits- und Lebenswelten innerhalb der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien – die nicht immer einfache Balance zwischen den Bereichen wird hier sichtbar gelebt.

Da darf Jonas & Jonas, als kleiner, aber aktiver Designmöbel-Hersteller, nicht fehlen: WALLOFFICE + WALLBOY sowie das Steh- und Denkpult NUDO in den Räumen work.lounge und LabSaal ergänzen und unterstreichen die Arbeitsatmosphäre in dem Musterbüro in  besonderer Art.

Wenn man das Musterbüro betritt, laden alle Räume sprichwörtlich ein: Man möchte sofort überall Platz nehmen und anfangen zu denken und zu arbeiten – einfach inspirierende Orte für Kreativität und Innovation! 

Für alle Fragen um die Anmietung und um die Gebäude in der Parkstadt Schwabing sowie die Möblierung steht
Frau Susanne Arenstorff  (su.arenstorff@bbikg.de)
mit ihrem m.pire-Vertriebsteam:
Birgit Pfeifer (bi.pfeifer@bbikg.de),
Veit Weidinger (ve.weidinger@bbikg.de) und
Christiane Sieber, von der BI Skyline Tower GmbH & Co. KG,
gern zur Verfügung.

Man berät Sie gern und ausführlich, bitte nehmen Sie einfach Kontakt mit dem Team auf! 

Homepage: www.the-m-pire.de

Homepage: www.bene-buero.de