-> english

Gesehen bei:
Radspieler in München


Mitten im Herzen von München, nur ein paar Minuten vom Marienplatz, liegt das ehemalige Rechberg-Palais in der Hackenstraße. Seit 1848 ist der dort der Firmensitz der Hauses Radspieler.

Heute ist F. Radspieler Comp. Nachf. für erlesene Mode, Stoffe, Möbel, Glas, Geschirr und vieles mehr bekannt. In dem schönen, historischen Gebäude werden außergewöhnliche Produkte und besondere Kollektionen auf höchstem Niveau präsentiert, die Kunden fachlich gut informiert und kundenbezogen beraten. Gegenüber dem Stammsitz, in der Hackenstraße 4, stellt Radspieler Möbel führender Hersteller auf einer gesonderten Präsentationfläche vor.

Natürlich darf in dieser ausgesuchten Kollektion Jonas & Jonas DesignMöbel nicht fehlen. Eindrucksvoll präsentiert werden: TRI Board, WALLFLOWER Walloffice und Wallboy.
Das Team um Ulrike und Peter von Radspieler, Sabine Schulz und Mirko Utz freuen sich auf Sie und spannende Gespräche über individuelle Wohn- und Bürogestaltungen.

Übrigens, die 1841 von Joseph Radspieler gegründete Firma Radspieler gehörte zu dem kleinen Kreis der Königlichen Bayerischen Hoflieferanten. Dieser Titel wurde von den bayerischen Königen und Prinzregenten verliehen und galt als besonderes Privileg. So wurde damals von Radspieler u. a. der Thronsessel und anderes Meublement für Ludwig II. geliefert.

RADSPIELER
Hackenstraße 4 und 7
80331 München ( Altstadt )
T. 089 235098-16
radspieler.muenchen@t-online.de

Homepage: http://www.radspieler.com/